27.07.2021 - 17:36 Uhr
Neunburg vorm WaldOberpfalz

Feuerwehren aus dem Landkreis Schwandorf trainieren die Absturzsicherung

Sicher an der Hauswand entlang: Auch solche Übungen hatten die Teilnehmer beim Kurs "Absturzsicherung" zu absolvieren.
von Externer BeitragProfil

Bei einem viertägigen Lehrgang, der in Neunburg vorm Wald stattfand, haben zwölf aktive Einsatzkräfte der Feuerwehren, darunter zwei Frauen, die Grundlagen der Absturzsicherung erlernt.

Vielfältigste Aufgaben einer Feuerwehr erfordern ganz neue Fertigkeiten und Übungsszenarien, hieß es dazu in einer Pressemitteilung. Bei einem sogenannten "schwierigen Einsatzgeschehen" ist die Selbstsicherung vor Abstürzen mittlerweile ein "Muss" im Ausbildungsprogramm. Dem Lehrgang stellten sich zwölf Einsatzkräfte aus den Feuerwehren Oberköblitz, Oberviechtach, Thanstein und Neunburg.

Die Inhalte der Ausbildung setzen sich zusammen aus Gerätekunde, Knoten und Stiche, Arbeiten mit Sitzgurt, Dynamikseil, Karabineranwendung und Arbeiten mit dem Feuerwehrgurt. In den praktischen Einheiten wurden Rettungsarbeiten von abgestürzten Personen auf Baugerüsten oder von Baukränen geübt. Dabei wurde vor allem darauf geachtet, dass die Feuerwehrleute Vertrauen in die Ausrüstung gewinnen.

Bei der Abschlussbesprechung im Feuerwehrhaus in Neunburg wurde den Teilnehmern zum erfolgreichen Lehrgang gratuliert. Kreisbrandinspektor Richard Fleck überreichte die Urkunden. Ein Dank galt der ausrichtenden Feuerwehr Neunburg und dem Lehrgangsleiter, zweiter Kommandant Reinhold Stangl. Er hatte die Ausbildung zusammen mit Kommandant Sandro Reimer (Thanstein), Stefan Hein (Oberviechtach) und Georg Schmid (Neunburg) ausgearbeitet. Der Neunburger Kommandant Bernhard Käsbauer bedankte sich bei den Ausbildern für den unfallfreien Lehrgang.

Folgende Teilnehmer stellten sich erfolgreich dem Lehrgang: Stefanie Butz, Ramona Schlögl, Florian Weber (alle Feuerwehr Oberköblitz), Andreas Biegerl, Bastian Fuchs, Matthias Stöhr (jeweils Oberviechtach), Christian Bauer, Timo Kranz, Martin Mühlbauer (Feuerwehr Thanstein), Christian Blößl, Kilian Kopp und Ronny Zimmermann (Feuerwehr Neunburg).

Die erfolgreichen Teilnehmer am Lehrgang "Absturzsicherung".

 

 

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.