27.01.2021 - 11:18 Uhr
Neunburg vorm WaldOberpfalz

Kolpingsfamilie Neunburg spendet 3000 Euro für Kirchenrenovierung

Pfarrer Stefan Wagner (hinten, rechts) freute sich über den Geldbetrag zur Renovierung der Kirche. Die Spende überreichte das Leitungsteam der Kolpingsfamilie mit (von links) Helga Reimer, Gaby Reiml und Simon Rosner.
von Autor AGRProfil

Auch in Zeiten der Pandemie engagiert sich die Neunburger Kolpingsfamilie im Leben der Pfarrei Sankt Josef. Nun überreichte das Leitungsteam am Pfarrer Stefan Wagner einen Scheck über 3000 Euro zur Renovierung der Stadtpfarrkirche.

Bereits kurz vor dem Jahreswechsel hatte der Verein die Sammelaktion von Pfarrvikar Emmanuel Ogbu für Kleider und Brillen unterstützt. Nun wurde das nächste Projekt unterstützt: Das Leitungsteam der Kolpingsfamilie mit Simon Rosner, Gaby Reiml und Helga Reimer gab an Stadtpfarrer Wagner eine Spende von 3000 Euro für die weitere Renovierung der Pfarrkirche weiter.

Ermöglicht wurde die Spende durch eine Rücklage aus den Mitteln der Altkleidersammlungen aus den vergangenen Jahren. Außerdem konnten durch den Erlös der Kleiderspenden viele weitere soziale Projekte unterstützt werden. Die Altkleideraktion im Frühjahr wird voraussichtlich am 10. April unter Beachtung der aktuell geltenden Hygienevorschriften stattfinden.

Zum Abschluss des Spendenaktes richtete Pfarrer Stefan Wagner ein herzliches "Vergelt’s Gott“ an die gesamte Kolpingfamilie für diesen großzügigen Beitrag zu Renovierung der Pfarrkirche.

 

 

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.