04.11.2019 - 16:20 Uhr
Neunburg vorm WaldOberpfalz

Marktsonntag lockt Kunden nach Neunburg

Am verkaufsoffenen Sonntag ist der Kirwa-Markt in Alt- und Vorstadt sehr gut besucht. Nicht nur die Angebote der Fieranten und Geschäftsleute, sondern auch das Rahmenprogramm kommt an.

Vielfach wurde die Gelegenheit zum Einkaufsbummel durch die Altstadt genutzt.
von Hans SteinsdorferProfil

Sowohl die Besucher als auch die Fieranten sprachen von einem regen Betrieb. Bei guten äußerlichen Bedingungen zog der Duft von Kirwa-Küchel durch die Stadt, ebenso hing der Geschmack von Rosswürsten und gebrannten Mandeln in der Luft. Das Angebot der Geschäftsleute reichte von Grabgestecken bis hin zu Haushaltsartikeln und Bekleidung.

Nachmittags öffneten auch die Einkaufsmärkte und lockten die Besucher mit zusätzlichen Rabatten und Sonderangeboten an. Der Nachwuchs der Neunburger Stadtkapelle unter der Leitung von Hanna Fuß zeigte vor dem Rathaus sein musikalisches Können. Die Kinder vertrieben sich die Zeit mit Kutschfahrten oder drehten ein paar Runden mit der Eisenbahn auf dem Schrannenplatz.

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Für Sie empfohlen

 

Videos aus der Region

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.