24.04.2019 - 16:05 Uhr
Neunburg vorm WaldOberpfalz

Messe sogar mit Hubschrauber-Rundflug

Über 100 Aussteller präsentieren sich in der Schwarzachtalhalle am Wochenende. Auch eine Autoschau und einen Kunsthandwerkermarkt wird es geben.

Die Verantwortlichen studieren zusammen mit der Zweiten Bürgermeisterin Margit Reichl den Messeplan.

Schon fleißig gewerkelt wird in und um der Schwarzachtalhalle. Dort findet am Wochenende die 12. Ausgabe der Schwarzachtalmesse mit über 100 Ausstellern für Haus und Garten, Landmaschinen, Handwerk und Handel, Dienstleistung, Genuß und Leben, Tourismus sowie Technik und mehr statt. In der Halle stehen schon die Abtrennungen der einzelnen Stände, zudem wurde der Parkettboden zum Schutz großflächig abgedeckt. Im Außenbereich werden schon die ersten Stände geparkt; außerdem werden Zäune und Absperrungen errichtet. Auch der Rasen im Stadtpark erhielt den letzten Schnitt, damit am Samstagmorgen auch der äußere Rahmen passt.

Das Ausstellungsteam hat zusammen mit 2. Bürgermeisterin Margit Reichl die Ausstellungsräume inspiziert und die letzten offenen Fragen geklärt. Die Verantwortlichen haben für diese zwei Tage ein tolles Rahmenprogramm geschaffen. Neben einer großen Autoschau hat auch wieder im "Hirschnwirtsstodl" ein Kunsthandwerkermarkt geöffnet. Als Schirmherrin konnte Michaela Dettmann vom örtlichen Bauunternehmen Steininger gewonnen werden. Sie soll für schönes Wetter sorgen, sagt doch der Wetterbericht ausgerechnet für das kommende Wochenende einige Schauer und vor allem Abkühlung voraus. Nach der Jubiläumsmesse von vor zwei Jahren hat das Organisation-Team wieder viel unternommen, um eine für alle Aussteller und alle Besucher attraktive, informative und lebendige Gewerbeschau zu organisieren.

Die Messe in Neunburg lebt von der Vielfalt des Angebotes und dem Gemeinschaftsgeist aller Vereine, Organisationen, Aussteller und der Stadt Neunburg. Ohne diese Zusammenarbeit und ohne den großen Zuspruch durch die vielen Tausend Besucher wäre diese Messe nicht das, was sie ist. Das Team bedankte sich hier ausdrücklich für diese Unterstützung und gab nochmals einen kurzen Überblick über das Rahmenprogramm. Eröffnet wird die Messe am Samstag um 9.45 Uhr mit einem Standkonzert der Neunburger Stadtkapelle. Von 14 bis 16 Uhr findet vorm Edeka-Markt eine "Ü65 Kuchenparty" statt, die für Senioren kostenlos ist. An beiden Tagen stellt Fotografin und Künstlerin Miriam Ferstl um 13 Uhr ihr Buch "Von der Mittel gehalten" vor.

Kinderschminken, Ponyreiten und Auftritte der Tanzgruppe des 1. FC Neunburg v.W. runden das Programm ab. Sowohl die Feuerwehr, als auch das THW stellen mit Leistungsschauen ihr Können dar. Ein besonderes Highlight sind am Sonntag von 10 bis 17 Uhr die Rundflüge mit dem Hubschrauber um Neunburg. Das Organisations-Team weist ausdrücklich darauf hin, dass Karten nur oben an der Schwarzachtalhalle dafür erworben werden können und die Passagiere mit einem Shuttle-Bus zum Startplatz gefahren werden. Wer selbst den Start- und Landeplatz aufsucht, wird aus Sicherheitsgründen von der Security zurückgewiesen. Das Organisations-Team besteht aus Peter Scheitinger, Monika Haimerl, Erna Häusler, Monika Becher, Brigitte Hörl-Braun, Antonia Scheitinger.

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Nachrichten per WhatsApp und Facebook Messenger

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.