23.07.2018 - 16:24 Uhr
Neunburg vorm WaldOberpfalz

Sechs Jahrzehnte Ehe

Seit 60 Jahren gehen Gerda und Winfried Geis gemeinsam durchs Leben. Bei den Feierlichkeiten zur Diamanten Hochzeit kommt die Zuneigung beider Ehepartner deutlich zum Ausdruck.

Gerda und Winfried Geis freuten sich an ihrem Ehrentag über die Gratulation durch (von links) Zweite Bürgermeisterin Margit Reichl, Enkelin Martina und Stadtpfarrer Stefan Wagner (rechts).
von Helga ProbstProfil

(pko) Seit 60 Jahren gehen Gerda und Winfried Geis gemeinsam durchs Leben. Bei den Feierlichkeiten zur Diamantenen Hochzeit kommt die Zuneigung beider Ehepartner deutlich zum Ausdruck.

Zu diesem besonderen Jubiläum gratulierte auch Zweite Bürgermeisterin Margit Reichl im Namen der Stadt, und Stadtpfarrer Stefan Wagner wünschte für die Pfarrei Gottes Segen. Gerda Kubitza aus Schlesien und Winfried Geis aus Bad Kissingen haben sich in Hersbruck kennengelernt. "Eine göttliche Fügung", sind sich die beiden einig. 1958 feierten sie die erste Soldatentrauung in Hersbruck und sorgten damit für großes Aufsehen.

Die sechs gemeinsamen Jahrzehnte seien schöne, aber auch schwierige Zeiten mit Höhen und Tiefen gewesen. "Das kann man nur mit so einem Partner an seiner Seite schaffen", war das schönste Kompliment für die Jubelbraut von ihrem Ehemann. Seit 1963 haben die beiden nach acht Umzügen in Neunburg ihr bleibendes Zuhause gefunden und Geis hat hier als Soldat die Bundeswehr mit aufgebaut.

Das Ehepaar hat drei Kinder und fünf Enkel. Enkelin Martina ist zum Jubiläum extra aus Tokio angereist.


Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Nachrichten per WhatsApp und Facebook Messenger

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.