04.06.2020 - 12:57 Uhr
Neunburg vorm WaldOberpfalz

"Wir vermissen Euch"

Mit einer selbst gestalteten Bildercollage überraschen Eltern das Erzieherteam im Kindergarten Sankt Martin in Neunburg.

Elternbeiratsvorsitzende Rita Fischer (rechts) übergab die Collage an (von links) Erzieherin Roswitha Walbrun und Kindergartenleiterin Isolde Killermann.
von Externer BeitragProfil

Nach mehr als zwei Monaten Kindergartenpause wegen der Corona-Pandemie überreichten Elternbeiratsvorsitzende Rita Fischer und Elternbeiratsmitglied Tina Burger, zusammen mit einigen Buben und Mädchen aus der Notbetreuung, eine eingerahmte Collage mit Fotos der Kinder an Leiterin Isolde Killermann und ihr Team. Als Zugabe gab es noch einen bunten Blumenstrauß von allen Kindern, garniert mit dem lieben Gruß „Wir vermissen Euch“.

Das gilt auch für die Betreuerinnen, denen die Kinder mit ihren Familien abgehen. "Es ist sehr langweilig ohne das Kinderlachen, das Spielen und Toben im ganzen Haus", übermittelten die Erzieher in einer Pressemitteilung. Die Bildcollage wird jedenfalls als Blickfang im Eingangsbereich der Kindertagesstätte einen Platz finden. Das Kindergartenteam bedankte sich bei den beiden Initiatorinnen sowie allen Eltern und Kindern für diese nette Idee.

Mittlerweile sind zumindest schon mal wieder die Vorschulkinder in den Kindergarten zurückgekehrt. Im Tagesablauf ist nun auf die Einhaltung bestimmter Hygienemaßnahmen zur Vorbeugung von Infektionsrisiken zu achten. Trotzdem ist es das Ziel der Erzieher, den Kindergartenalltag so normal wie möglich zu gestalten, und auch wieder die Eltern zu entlasten. Der Wunsch, dass bald alle Buben und Mädchen wieder den Kindergarten – wenn auch mit Einschränkungen – besuchen können, sei groß, teilte die Einrichtung mit.

Für Sie empfohlen

 

Videos aus der Region

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.