21.06.2020 - 09:24 Uhr
Neunburg vorm WaldOberpfalz

Vortrag über Fledermäuse

Ein Vortrag über Fledermäuse findet am 8. Juli in der Fronfeste statt.
von Externer BeitragProfil

Die VHS Neunburg bietet am Mittwoch, 8. Juli, um 19.30 einen Vortrag in der Fronfeste an. Der Fachberater für Fledermausschutz, Rolf Dorn, stellt die "Sommergäste im Dorf" vor, die verschiedenen Arten und ihre Lebensgewohnheiten.

Bekanntlich orientieren sich Fledermäuse über Ultraschall in ihrer Umgebung, ihr auffälliges schnelles Flugbild in der Dämmerung und die Tatsache, dass ihr Flattern nicht zu hören ist, ist manchen faszinierend, manchen aber auch unheimlich.

Rolf Dorn arbeitet auch schon sehr lange als ehrenamtlicher Fledermausbetreuer, er kennt die Problematik aus vielen Gesprächen mit Hauseigentümern, die lieber keine Fledermäuse in der unmittelbaren Nachbarschaft haben möchten. Mittlerweile sind die heimischen Fledermäuse durch Quartierverlust und dem Mangel an passenden Unterkünften bedroht. Und auch ihre Beute ist durch den Einsatz von Insektiziden oder durch den Verlust an landschaftlicher Vielfalt bedroht.

Eine Anmeldung für den Vortrag ist erforderlich unter der Telefonnummer 09672/9208448 oder im Internet unter www-vhs-schwandorf-land.de. Der Platz ist wegen der Abstandsregeln begrenzt.

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Für Sie empfohlen

 

 

Videos aus der Region

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.