01.06.2020 - 12:08 Uhr
Neunburg vorm WaldOberpfalz

Wirt und Gäste angezeigt

"Zapfenstreich" heißt es wegen Corona derzeit um 22 Uhr. Ein Gastwirt in Neunburg vorm Wald hat sich nicht daran gehalten.

von Clemens Hösamer Kontakt Profil

Beamte der Polizeiinspektion Neunburg kontrollierten am Pfingstsonntag gegen 23 Uhr im Stadtgebiet Neunburg eine Gaststätte. Das Gasthaus hatte noch geöffnet. Aufgrund der Lockerungen der Corona-Regelungen dürfen Gastronomiebetriebe nun wieder geöffnet haben - aber nur bis 22 Uhr geöffnet. Da sich in der besagten Gaststätte zur Kontrollzeit jedoch noch zwei Gäste aufhielten, wurde gegen den Gastwirt Anzeige erstattet. Die beiden Gäste erwartet ebenfalls eine Anzeige nach dem Infektionsschutzgesetz, da sie sowohl den benötigten Sicherheitsabstand nicht eingehalten haben als auch über keinen Mund-/Nasenschutz verfügten. Der weitere Betrieb der Gaststätte wurde von den Beamten untersagt, die Gäste erhielten einen Platzverweis und wurden nach Hause geschickt.

Mehr Polizeimeldungen aus der Region

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Für Sie empfohlen

 

Videos aus der Region

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.