27.11.2020 - 11:50 Uhr
NeusorgOberpfalz

Ausbau der Neusorger Quellenstraße vor Vollendung

Horst König vom Büro für Bautechnik König (von links), Bürgermeister Peter König, Katrin Bayer von der Verwaltungsgemeinschaft Neusorg und Gerhard Fröhlich vom Ingenieurbüro für Tiefbautechnik überzeugten sich von der fachgerechten Ausführung der Bauarbeiten in der Quellenstraße.
von Autor ÖTProfil

Der Ausbau der Quellenstraße in Neusorg nähert sich mit großen Schritten der Vollendung. Seit Mai laufen die Wasserleitungs- und Kanalbaumaßnahmen sowie die Sanierung der Straße. Mitte Oktober begannen die Pflasterarbeiten. Verlegt wurden dabei 275 laufende Meter neue Granitborde mit Granit-Einzeilern. Wiederverwertet werden konnten entlang des Gehwegs 275 Meter der ursprünglich vorhandenen Granitborde.

Begonnen wurde dieser Tage mit der Asphaltierung der rund 1500 Quadratmeter Straßenfläche. Der einseitig angelegte Gehweg besitzt zudem eine zu asphaltierende Gesamtfläche von etwa 550 Quadratmetern. Mit der Fertigstellung der Baumaßnahme ist Anfang Dezember zu rechnen. Bei einer Begehung der Baustelle durch Bürgermeister Peter König, Gerhard Fröhlich, Ingenieurbüro für Tiefbautechnik, Horst König, Büro für Bautechnik König, und Katrin Bayer von der Verwaltungsgemeinschaft Neusorg wurde deutlich, dass sich die Arbeiten auf der Zielgeraden befinden.

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

 

 

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.