12.12.2019 - 09:46 Uhr
NeusorgOberpfalz

Besinnliches auf der Bühne

Zu einer Adventfeier hatten die kirchlichen Gruppen aus Neusorg in den Pfarrsaal eingeladen. Höhepunkt war ein ganz besonderes Schauspiel.

Die Kinder der Theatergruppe des Fichtelgebirgsvereins Neusorg um Cordula Philipp begeisterten mit ihrem Auftritt „Der lebendige Spielzeugladen“ die Besucher der Adventfeier der kirchlichen Gruppen Neusorgs.
von Autor ÖTProfil

Dort konnte Pfarrgemeinderatsmitglied Marianne Fütterer die zahlreichen Besucher und darunter besonders Professor Dr. Dr. Josef Waleszczuk, Pfarrvikar Dr. Paul Ezenwa und Bürgermeister Peter König begrüßen. Marianne Fütterer dankte allen Helfern und Organisatoren und stellte die anwesenden Pfarrgemeinderatsmitglieder vor.

Pfarrer Waleszczuk lobte den guten Besuch und lud alle zur Besinnung ein. Die kleine Adventsandacht gestaltete der Kinderchor unter der Leitung von Julia Daubner. Die Fürbitten trugen Personen aus dem Kreis der Besucher vor. Anschließend durften sich die Gäste der Adventfeier mit Kaffee, Tee, Plätzchen und Stollen stärken.

Danach trat die von Cordula Philipp geleitete Theatergruppe des Fichtelgebirgsvereins Neusorg in Aktion. Im Stück „Der lebendige Spielzeugladen“ erweckten sie Spielsachen die an Weihnachten verschenkt werden zum Leben. Auch die Zuschauer und vor allem die Kinder wurden in das Spiel mit einbezogen. Die kleinen Akteure waren mit Feuereifer und Talent bei der Sache und erhielten dafür viel Applaus.

Bei gemütlichem Beisammensein mit Glühwein und Kinderpunsch verging der Nachmittag wie im Flug. Die Kinder konnten basteln und malen und die Eltern pflegten die angeregte Unterhaltung zwischen alt und jung.

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Für Sie empfohlen

 

Videos aus der Region

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.