12.05.2019 - 10:34 Uhr
NeusorgOberpfalz

„Europa tut uns gut“

MdEP Ismail Ertug beim SPD-Kreisverband Tirschenreuth

Echten Neusorger Honig bekam Abgeordneter Ismail Ertug (Mitte) mit auf den Weg von Robert König (l.) und Rainer Fischer, um sich für die beiden letzten Wahlkampf-Wochen zu stärken
von Holger Stiegler (STG)Profil

Ein flammendes Plädoyer für Europa und für die Stimmabgabe bei den Wahlen zum Europäischen Parlament am 26. Mai hielt am Samstagabend in Neusorg der SPD-Europaabgeordnete Ismail Ertug aus Amberg. Auf Einladung des SPD-Kreisverbandes Tirschenreuth und des SPD-Ortsvereins Neusorg war der Oberpfälzer zu Gast im Pfarrheim, um auf den wichtigen Wahlgang in zwei Wochen einzustimmen. „Wer nicht nur Wahl geht, wählt indirekt die Rechten und die Braunen“, warnte Ertug. SPD-Ortsvorsitzender Robert König hatte in seiner Begrüßung betont, dass man ein starkes Europa mit einer starken Oberpfalz brauche. „Europa tut uns gut“, so König. Mit Ertug sei der richtige Vertreter der Region in Straßburg und Brüssel tätig. SPD-Kreisvorsitzender Rainer Fischer appellierte vor allem an die Jugend, zur Wahl zu gehen und ihr Recht wahrzunehmen. „Es drängen Menschen ins Europäische Parlament, die die EU und das Parlament lächerlich machen und beseitigen wollen“, so Fischer. Gerade in Deutschland sollte man hierfür mit Blick auf die Geschichte sensibel sein. (Ein ausführlicher Bericht folgt).

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Nachrichten per WhatsApp und Facebook Messenger

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.