20.08.2020 - 11:28 Uhr
NeusorgOberpfalz

Gefühlte Reise nach Griechenland

Die Neusorger Senioren bringen sich daheim in Urlaubsstimmung. Mediterrane Atmosphäre, ausgezeichnetes Essen und ein Hauch von Meeresbrise lassen Corona fast vergessen.

von Externer BeitragProfil

Die Mitarbeiter des Senioren Service-Hauses in Neusorg nutzen die außergewöhnliche Zeit und veranstalteten in der Einrichtung einen außergewöhnlichen Tag: Griechisch sollte er werden.

Es kochten und die stellvertretende Hauswirtschafsleiterin Natalja Kolep und die Küchenmitarbeiterinnen Martina Hirschmann, Liliana, Liegl und Elena Lomakin. Für die richtige Atomsphäre und die richtige Stimmung sorgte das Betreuungsteam an diesem Tag. Hierzu gehörten die Leiterin der sozialen Betreuung Regina Reinert sowie die Betreuungsassistentinnen Christine Hautmann und Monika Skalsky. Mithilfe von den Bewohnern selbstgestalteter Dekoration und passender Musik wurde im SSH Neusorg die Vorfreude auf das Vier-Gänge-Menü angekurbelt. Ziel war es, die Bewohner mit all ihren Sinnen zu verwöhnen.

Angeregt wurde der Gaumen mit selbstgemachten Zucchinitalern an Tzatziki und Fladenbrot. Es wurde cremige Möhren-Fenchel-Suppe gereicht. Griechische Fleischvariation wurde mit einer Tomatensoße und Reis geboten. Abgerundet wurde das Menü mit griechischem Joghurt mit Honig und Weintrauben.

Gespielt und getrunken wurde unter anderem „griechischer Wein“, der sowohl die Mitarbeiter als auch die Bewohner zu einem Tänzchen verleitete. Alternativ durfte es auch mal ein Traubensaft sein.

Am Nachmittag wurde ein griechischer Orangenkuchen gereicht und am Abend wurde das schmackhafte Erlebnis mit gefüllten Weinblättern und griechischen Beilagen abgeschlossen. Sowohl die Bewohner, als auch die Mitarbeiter des SSH hatten sich gerne auf die gefühlvolle griechische Reise eingelassen und manch einer hatte sogar eine Meeresbrise in der Nase.

In jedem griechischen Lokal arbeiten könnten (von links) Martina Hirschmann, Liliana Liegl und Elena Lomakin. .
Natalja Kolep und Elena Lomakin (von links) kreierten griechische Schmankerln..
Die Menükarte.
Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Für Sie empfohlen

 

 

Videos aus der Region

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.