08.09.2019 - 14:12 Uhr
NeusorgOberpfalz

Der neue Seelsorger in Neusorg ist da

Dieser Tag war von vielen Gläubigen mit Spannung erwartet worden. Der neue Seelsorger der katholischen Pfarrgemeinde hat seinen ersten Gottesdienst zelebriert.

Bereits vor dem ersten Vorabendgottesdienst des neuen Geistlichen übergab Pfarrer Dr. Dr. Josef Waleszczuk (rechts) aus Pullenreuth den Schlüssel für das Pfarrhaus an Pfarrer Dr. Chinedu Paul Ezenwa.
von Autor ÖTProfil

Pfarrer Chinedu Paul Ezenwa wurde am Samstagabend zu Beginn des Gottesdienstes von Pfarrer Josef Waleszczuk aus Pullenreuth als neuer Seelsorger für die Pfarrgemeinde Neusorg vorgestellt. Der Vikar zelebrierte an diesem Tag den ersten Vorabendgottesdienst an seiner neuen Wirkungsstätte.

Geboren wurde Pfarrer Ezenwa vor 50 Jahren in Nigeria. Er wuchs in Akokwaa auf und ging in Enugu zur Schule. Nach dem Abitur studierte er in Würzburg Theologie. Am 19. August 2000 erhielt er im Bistum Orlu die Priesterweihe. Anschließend war er vier Jahre als Kaplan im Erzbistum Lagos in Nigeria tätig.

In Würzburg promovierte Pfarrer Chinedu Paul Ezenwa und schrieb seine Doktorarbeit im Fachbereich "Christliche Sozialwissenschaften". Danach wirkte er vier Jahre als Vikar in der Pfarrei Sankt Laurentius in Eschenbach. Bei dessen Verabschiedung lautete die Schlagzeile in der Tageszeitung "Pfarrer mit Herz zieht weiter".

Nun wartet auf den Priester eine neue Aufgabe in der jungen Pfarreiengemeinschaft Pullenreuth-Neusorg. Die offizielle Einführung für beide Pfarreien findet am Sonntag, 13. Oktober, um 17 Uhr in der Pfarrkirche Patrona Bavariae in Neusorg statt. Dazu wird auch Dekan Johann Klier aus Selb erwartet. An diesem Sonntag wurde Pfarrer Chinedu Paul Ezenwa auch in Trevesen und in Pullenreuth herzlich empfangen.

Gemeinsam mit Diakon Harald Schraml (links) zelebrierte Pfarrer Dr. Chinedu Paul Ezenwa seinen ersten Gottesdienst in der Pfarrkirche von Neusorg.
Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.