19.09.2021 - 13:48 Uhr
NeusorgOberpfalz

Neusorger testen neuen Radweg

Vor einer sehenswerten Scheune auf dem Weg zu ihrem Ziel ließen sich die Radler der FGV-Ortsgruppe Neusorg für unsere Zeitung ablichten.
von Autor ÖTProfil

Zu einer Radltour trafen sich die Mitglieder der Ortsgruppe des Fichtelgebirgsvereins Neusorg. Elf Radler fanden sich dazu beim Rathaus ein. Gemeinsam machten sie sich auf dem neuen Radweg auf in Richtung Schwarzenreuth und weiter nach Schurbach. Ab dort folgten sie dem Wallenstein-Radweg bis nach Marktredwitz. Durch eine Wohnsiedlung führte sie der Weg in Richtung Haag. Nach rund 20 Kilometern erreichte die Gruppe Lorenzreuth. Dort stärkte man sich mit Torten, Kaffee und kühlen Getränken. Nach der wohlverdienten Pause radelten alle auf dem neu gebauten Radweg zurück nach Marktredwitz und weiter nach Waldershof. Von dort ging es auf den Drahteseln über den Steinwaldradweg zurück nach Neusorg. Wieder zu Hause angekommen, dankten alle Teilnehmer dem Organisator Josef Schraml für seine Bemühungen.

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

 

 

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.