27.08.2018 - 14:19 Uhr
NeusorgOberpfalz

Ein perfektes Dinner

Im Privatfernsehen ist das Perfekte Dinner ein Dauerbrenner. Was auf VOX funktioniert, kommt auch im Senioren-Servicehaus in Neusorg gut an.

Fast wie auf VOX. Das Perfekte Dinner machte den Senioren und den Köchinnen Riesenspaß.
von Externer BeitragProfil

(exb) Für alle Schleckermäuler war es ein Feiertag. Zum ersten Mal fand im Senioren-Servicehaus in den Wohnbereichen Fichtelgebirge und Steinwald nach TV-Vorbild das Perfekte Dinner statt. Es kochten Leitungskräfte der Pflege und der Betreuung für die Bewohner ein Drei-Gänge-Menü. Dabei wurde das Kochteam tatkräftig von der stellvertretenden Hauswirtschaftsleiterin Natalja Kolep unterstützt, ohne deren Hilfe dieses Vorhaben nicht möglich gewesen wäre.

Zur Begrüßung wurde mit gut gekühltem Sekt angestoßen. Als Vorspeise gab es Pastinaken-Cremesuppe mit Sahnehäubchen und als Hauptgericht Schweinemedaillons in Champignonrahmsoße mit selbstgemachten Spätzle und karamellisierten Möhren. Den Weißwein, der dazu gereicht wurde ließen sich alle schmecken. Zum Abschluss des gelungenen Abends rundete ein Mascarpone Schichtdessert mit Weintrauben und Cookie-Topping das Menü ab.

Beim Vorbereiten des Spätzle Teiges für über 20 Personen kam die Pflegedienstleiterin, Kristina Meier ganz schön ins Schwitzen. Dank tatkräftiger Unterstützung durch die Bewohner der Einrichtung war das Gemüse schnell gewaschen, geschält und geschnitten. Und auch beim Falten der Servietten zeigte sich die jahrelange Erfahrung der Damen des Hauses.

Für die Senioren war es ein schöner Abend und wieder einmal eine gelungene Abwechslung zum Alltag. Die Bewohner der Wohnbereiche Stiftland und Kemnather Land sind schon jetzt gespannt auf „ihr“ Perfektes Dinner, das im November stattfindet.

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Nachrichten per WhatsApp und Facebook Messenger

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.