11.08.2019 - 09:54 Uhr
NeusorgOberpfalz

Süppchen, Tafelspitz und Kirschdessert

"Perfektes Dinner" ist für die Bewohner im Senioren Service-Haus Neusorg angesagt.

Das perfekte Dinner mit (von links) Irene Voth, Kristina Meier, Katharina Münchmeier-Lehner und Regina Brum.
von Externer BeitragProfil

Die Leitungskräfte des Senioren Service-Hauses (SSH) in Neusorg hatte sich vorgenommen, ihre Bewohner kulinarisch zu verwöhnen: Pflegedienstleiterin Kristina Meier, Hauswirtschaftsleiterin Katharina Münchmeier-Lehner und die Leiterin der sozialen Betreuung, Regina Brum, kochten für die Senioren. Tatkräftig unterstützt wurden sie von Irene Voth, die für einen geregelten Ablauf und Ordnung in ihrer Küche sorgte. Gemeinsam legten sich die Damen mächtig ins Zeug, um dem TV-Format „Das Perfekte Dinner“ möglichst gerecht zu werden. Schon zum vierten Mal wurde im SSH ein Drei-Gänge-Menü eigens für die Bewohner zubereitet. Zu dem Möhren-Ingwer-Süppchen mit Kokosmilch wurde ein Weißwein gereicht, den sich alle schmecken ließen. Auch von dem Hauptgericht Tafelspitz in Meerrettichsoße mit Petersilienkartoffeln ließen sich die Bewohner begeistern. Zum Abschluss wurde ein Schwarzwälder Kirsch-Dessert gereicht, das das schmackhafte Erlebnis abrundete. Dieses Mal wurden die Wohnbereiche Fichtelgebirge und Steinwald bekocht und die Bewohner lobten die zubereiteten Speisen in so höhen Tönen, dass das nächste „Perfekte Dinner“ sicherlich nicht lange auf sich warten lassen wird.

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.