31.07.2019 - 14:00 Uhr
NeusorgOberpfalz

Weiterer Schritt Richtung "Gesundheitsbahnhof"

In Neusorg hat eine neue Zahnarztpraxis eröffnet.

Bürgermeister Peter König (von rechts) übergab an die Zahnärzte Dr. Michael Hösl und Dr. Martin Widenmayer zur Praxiseröffnung das Wappen der Gemeinde Neusorg.
von Autor ÖTProfil

Die zahnärztliche Gemeinschaftspraxis von „Ihre Zahnärzte im Fichtelgebirge“ feierte am Samstagnachmittag im Bahnhofsgebäude von Neusorg Eröffnung. Die Geistlichen Pfarrer Andreas Kraft und Pfarrer Hans Riedl segneten die Praxis von Dr. Michael Hösl und Dr. Martin Widenmayer

Mit der Eröffnung der Zahnarztpraxis wurde ein weiterer Schritt vom Bahnhofsgebäude hin zum „Gesundheitsbahnhof“ vollzogen. Verteilt auf zwei Etagen befinden sich Anmeldung, Sozialräume, Zahntechniker-Labor, Wartezimmer und vier Behandlungszimmer. Alle Räume sind barrierefrei über einen Aufzug erreichbar.

Zur Weihe hieß Dr. Michael Hösl neben der Geistlichkeit und dem Bürgermeister auch seine Kollegen Dr. Martin Widenmayer und Dr. Nadine Meier willkommen. Die Priester Andreas Kraft und Hans Riedl stimmten das Lied „Lobet den Herren“ an. Sie hoben hervor, in diesen Räumen sollen Personen Linderung von ihren Schmerzen erfahren und gesünder werden.

Die Grüße der Gemeinde Neusorg übermittelte Bürgermeister Peter König. Er brachte seine Freude darüber zum Ausdruck, dass mit der Einweihung der Zahnarztpraxis die große Geschichte des Bahnhofumbaus zu Ende gehe. Das Gemeindeoberhaupt dankte den Ärzten für die Investitionen in die Praxis und überreichte ihnen ein Wappen der Gemeinde Neusorg. Danach konnten die Besucher die Räumlichkeiten in Augenschein nehmen.

Die Geistlichen Pfarrer Andreas Kraft (von links) und Hans Riedl segneten die Praxis „Ihre Zahnärzte im Fichtelgebirge“ im Bahnhof von Neusorg in Anwesenheit von Dr. Martin Widenmayer, Dr. Michael Hösl und Dr. Nadine Meier.
Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.