12.07.2019 - 15:39 Uhr
Neustadt am KulmOberpfalz

Taktgeberin

In der Dreieinigkeitskirche in Neustadt am Kulm zeigten Nachwuchsdirigenten ihr Können und organisierten den gesamten Gottesdienstablauf selbst.

Ingrid Janner vom Posaunenchor Thansüß dirigiert das schwedische Lied „Morgon och Afton" (Morgen und Abend) als Schlussstück des musikalischen Gottesdienstes. Dort stellten die Nachwuchsdirigenten ihr Können unter Beweis.
von Anni MüllerProfil
Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Nachrichten per WhatsApp und Facebook Messenger

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.