22.04.2019 - 21:23 Uhr
Neustadt an der WaldnaabOberpfalz

"FC-Bayern-Profi" für einen Tag

Mit dem FC-Bayern-Bus in die Allianz-Arena gefahren werden, durch den Spielertunnel marschieren, auf der Auswechselbank Platz nehmen, den Rasen testen: Für den 6-jährigen Oliver aus Neustadt/WN ging am Samstag ein Traum in Erfüllung.

Oliver (Mitte) mit Familie und Freunde vor dem FC-Bayern-Bus, der die Fans von Neustadt/WN nach München in die Allianz-Arena gebracht hat.
von Julian Trager Kontakt Profil

Was für ein Tag für Oliver Hofmann aus Neustadt/WN: Zusammen mit seiner Familie und Freunden besuchte er am Samstag das Bundesligaspiel des FC Bayern gegen Werder Bremen. Aber nicht als ganz normaler Zuschauer - der 6-Jährige und seine Begleiter reisten nämlich mit dem Mannschaftsbus der FCB-Profis von Neustadt aus an. Auch im Stadion hatte die Gruppe einen speziellen Platz: In der ersten Reihe, direkt hinter Bayern-Trainer Niko Kovac. "Ein Traum", berichtet Olivers Mutter Eva. "Oliver kam seinem Idol, Thomas Müller, so nah wie noch nie."

Vor dem Spiel durften die Neustädter in die Katakomben der Allianz-Arena, erklärt Eva Hofmann. Da durfte sich Oliver wie ein Spieler des FC Bayern fühlen: "Im Presseraum haben wir uns am Rednerpult versucht, und danach ging es dann durch den Spielertunnel aufs Spielfeld. Selbstverständlich haben wir auch gleich die Trainerbank auf ihre Bequemlichkeit getestet, und der Rasen wurde ehrfürchtig befühlt." Nach dem Spiel - das 1:0 für die Bayern endete - ging es mit dem roten Bus zurück in die Oberpfalz. "Es war für uns und vor allem für Oliver ein unvergesslicher Tag", berichtet Hofmann. Möglich machte den Ausflug der Radiosender Bayern 3.

Oliver testet den Rasen in der Allianz-Arena.
Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Nachrichten per WhatsApp und Facebook Messenger

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.