25.09.2020 - 11:18 Uhr
Neustadt an der WaldnaabOberpfalz

Geld aus Büro in Neustadt/WN gestohlen

In einer Metzgerei fehlt plötzlich ein dreistelliger Betrag. Es gibt eine Tatverdächtige, die Polizei ermittelt.

Symbolbild
von Thorsten Schreiber Kontakt Profil

Am Donnerstagmorgen wurde aus einem Büro einer Metzgerei am Stadtplatz ein dreistelliger Betrag entwendet. Zutritt haben dort nur Mitarbeiter, teilt die Polizeiinspektion Neustadt mit. Der Verdacht richtet sich gegen eine Auszubildende, die sich zur Tatzeit außerhalb ihrer Arbeitszeit im Büro befand. Bezeichnenderweise reichte die junge Frau am selben Tag ihre Kündigung ein, da sie eine andere Arbeitsstelle antreten möchte. Die Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen.

Weitere Polizeimeldungen finden Sie hier

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Für Sie empfohlen

 

 

Videos aus der Region

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.