05.02.2019 - 10:00 Uhr
Neustadt an der WaldnaabOberpfalz

Kindergärten profitieren von Jubiläumsjahr-Fotokalender

Der Fotokalender 2019 ist ein echter Hingucker. Doch auch Gutes wird damit getan. Profitiert haben in diesem Jahr die beiden Kindergärten in der Kreisstadt.

Bürgermeister Ruppert Troppmann (links) und Geschäftsführerin Sonja Skutella (rechts) von Fotobuch.de überreichen jeweils 1000 Euro an die Leiterinnen der beiden Kindergärten Katharina Pfistermeister (Zweite von links) des Kindergarten St. Joseph und Theresa Uhl (Zweite von rechts) des Kindergarten St. Martin.
von Johann AdamProfil

Zum zweiten Mal brachte die Firma Fotobuch.de in Zusammenarbeit mit der Stadt einen Fotokalender heraus. Thema für den Kalender war das Jubiläumsjahr 2018 mit den Feiern zu 800 Jahre Neustadt. Wenn man die vielen Bilder betrachtet, fühlt man sich unweigerlich an die Festwochen und das Festjahr in schönster Weise erinnert. Die 200 Fotokalender wurde der Stadt kostenlos zur Verfügung gestellt. So kann der gesamte Erlös weitergegeben werden. Gemeinsam überreichten Bürgermeister Ruppert Troppmann und Geschäftsführerin Sonja Skutella (Fotobuch.de) 2000 Euro an die Leiterinnen der beiden Kindergärten Katharina Pfistermeister (Kindergarten St. Joseph) und Theresa Uhl (Kindergarten St. Martin). Bürgermeister Troppmann lobte die gute und kompetente Zusammenarbeit mit der Firma, die immer ein offenes Ohr für die Stadt hat. Skutella unterstrich, dass sich das Unternehmen und seine Mitarbeiter in Neustadt heimisch fühlen. Pfistermeister und Uhl dankten für die großzügige Zuwendung. Wenn auch noch keine Planungen für die Verwendung vorhanden sind, so sei eine so große Unterstützung immer gut zu gebrauchen. Ein kleiner Restposten der Kalender ist noch vorhanden, erklärte Ruppert Troppmann. Wer sich an den Bildern aus dem Festjahr noch erfreuen will, kann den Kalender zum halben Preis (fünf Euro) in der Stadtkasse erwerben.

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.