11.10.2019 - 10:03 Uhr
Neustadt an der WaldnaabOberpfalz

Metro-Big-Band lädt zum Dinner

Eine wunderbare Idee, Live-Musik mit Gaumenfreuden zu verbinden. Die hat "Metro-Big-Band" nun bereits zum vierten Mal. Das Orchester lädt am Sonntag, 27. Oktober, um 18 Uhr zum "Glenn Miller Dinner" in die Neustädter Stadthalle ein.

Auf den Spuren des berühmten amerikanischen Jazz-Musikers wandelt die Metro-Big-Band beim Glenn-Miller-Dinner am 27.10. in der Neustädter Stadthalle.
von Hans PremProfil

Der Abend steht musikalisch im Zeichen einer der größten Jazz-Legenden aller Zeiten. Die Musik Glenn Millers, der wohl bekanntesten Figur der amerikanischen Jazz-Geschichte fasziniert die Metro-Big-Band seit langem. Für Bandleader Roland Riedlbauer und seine Musiker ist es immer wieder eine musikalische Herausforderung und Spaß zugleich, sich an die nicht einfachen Stücke hinzuarbeiten.

Dass es eine Band überhaupt schafft, über 60 Jahre aktiv zu sein, ist eher selten. Das Geheimnis, warum die Formation immer noch so jung geblieben ist, liegt wohl im Altersunterschied der Musiker und der regelmäßigen Auffrischung mit jungen Musikern. Mittlerweile ist kein Musiker der Originalbesetzung mehr aktiv.

Ihre musikalischen Qualitäten stellt die Big-Band immer wieder bei öffentlichen Auftritten unter Beweis. Neben Swing und Jazz bietet das "Wam Bazi" in der Stadthalle ein typisch amerikanisches Büffet. Karten gibt es unter www.nt-ticker.de oder an der Abendkasse.

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Für Sie empfohlen

 

Videos aus der Region

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.