19.05.2020 - 11:15 Uhr
Neustadt an der WaldnaabOberpfalz

Neustädter Realschüler schreiben über 100 Briefe an Senioren

Schüler der Lobkowitz-Realschule schreiben im Homeoffice über 100 Briefe an Seniorenheime im ganzen Landkreis und darüber hinaus. Emma Peter aus Tirschenreuth hat einen besonders schönen Brief mit Fotocollage gestaltet.

Mit einer Fotokollage gestaltet die Neustädter Realschülerin Emma Peter aus Tirschenreuth ihren Brief an einen Senioren.
von Externer BeitragProfil

Das Netzwerk Diakonisches Lernen rief Schüler, Lehrkräfte, Eltern und Freunde zu Briefaktionen für Bewohner in Seniorenheimen auf! Begegnungen von Schülern mit Bewohnern in Senioren- und Pflegeeinrichtungen sind aufgrund der Quarantänebestimmungen derzeit nur eingeschränkt möglich. Ältere Menschen leiden unter dieser Situation, nehmen aber umso bewusster wahr, ob die „Welt draußen“ an Zeichen der Nächstenliebe festhält, oder alte Menschen nur als Risikogruppe ansieht.

Schüler, Lehrkräfte, Eltern und Freunde der Realschüler sollten sich an der Briefaktion beteiligen. Über 100 Briefe kamen so zusammen, und die Aktion läuft noch weiter. Betreut wurde das Projekt von Studienrätin Heidi Riedel, die von den Fachschaften Deutsch und Religionslehre große Unterstützung bekam.

Allen voran durch die Studienreferendarinnen Nadine Müller und Bettina Bauer. In ihren Briefen berichteten die Schüler auf sehr persönliche Weise von ihrem neuen Tagesrhythmus in der Coronakrise, vom Homeschooling, davon, dass die Freunde doch sehr fehlen, dass sie sich wieder auf den Unterricht und ihre Lehrer freuen, von neu entdeckten Hobbies, wie sie den Speicher mit der Familie aufräumten, von der Arbeit auf dem Pferdehof, vom abgesagten Firmprojekt, von der Kinderfeuerwehr und und und. Mehrere Schüler wünschten sich eine Brieffreundschaft mit den Senioren und hoffen auf eine baldige Antwort aus dem Heim. Besonders viel Mühe machte sich Emma Peter aus Tirschenreuth. Sie nähte sogar mit ihrer Familie einen Mundschutz für die Senioren, schrieb und gestaltete einen wunderschönen Brief mit Fotocollage. Die schönsten und kreativsten Beiträge zur Solidarität und Nächstenliebe will die Realschule auszeichnen.

Emma Peters Brief ans Seniorenheim
Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Für Sie empfohlen

 

Videos aus der Region

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.