17.02.2020 - 15:06 Uhr
Neustadt an der WaldnaabOberpfalz

Sperrmüllsammler unter Diebstahlverdacht

Die derzeit laufende Sperrmüllabfuhr ist wahrscheinlich der Grund für den Verlust eines Rollators und eines Fahrrads.

Einigen Neustädtern und der Polizei kommt bei der Sperrmüllsammlung Einiges dubios vor.
von Friedrich Peterhans Kontakt Profil

Bis Montag musste das Sperrgut zur Abholung im Stadtgebiet bereitstehen. Eine 62-jährige Rentnerin vermutet, dass im Zuge dessen ihr Rollator Beine bekam. Sie hatte ihn am Samstagmorgen unversperrt vor ihrem Haus abgestellt. Am frühen Sonntagmorgen war er weg. Sie vermutet, dass Sperrmüllsammler an dem Gefährt Gefallen gefunden haben. Der Verlust macht rund 300 Euro aus.

Am Samstagvormittag besuchte ein 66-jähriger Neustädter einen Frisör in der Adolf-Kolping-Straße. Sein Fahrrad stellte er vor dem Geschäft ab und versperrte es mit dem verbauten Felgenschloss. Nach dem Haarschnitt, war von dem Rad keine Spur mehr zu sehen. Das Rad soll ebenfalls rund 300 Euro wert gewesen sein. Die Polizei bittet unter Telefon 09602/94020 um Hinweise.

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Für Sie empfohlen

 

Videos aus der Region

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.