18.04.2019 - 18:22 Uhr
Neustadt an der WaldnaabOberpfalz

„Theorie der feinen Menschen“

Wer Claus von Wagner auf einer Bühne sieht, weiß: das wird auf jeden Fall kein normaler Kabarettabend. Der Kabarettist ist so, wie sich Bertold Brecht und Loriot in einer durchzechten Nacht ihren Schwiegersohn vorgestellt hätten.

Claus von Wagner.
von Externer BeitragProfil

Zusammen mit Max Uthoff präsentiert von Wagner die Satiresendung „die Anstalt“ im ZDF. Wortgewandt, unkonventionell und mit viel satirischer Schärfe. Claus von Wagners Bühnenprogramm "Theorie der feinen Menschen" ist eine epische Geschichte von Verrat, Familie und Geld. Eine Erzählung aus dem tiefen Inneren unserer feinen Gesellschaft. Sie handelt vom Kampf ums Prestige, Wirtschaftsverbrechen und Business Punks. Ein spannendes Programm, das er am Montag, 22. April, auch in der Stadthalle Neustadt spielt. Beginn ist um 20 Uhr, Einlass um 19.30 Uhr. Karten gibt es bei den Vorverkaufsstellen der Oberpfalz-Medien und dem Reisebüro Richter in Neustadt sowie im Internet zum selber drucken unter www.nt-ticket.de

Nachrichten per WhatsApp und Facebook Messenger

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.