03.02.2019 - 10:12 Uhr
Neustadt an der WaldnaabOberpfalz

Viele Besucher beim Tag der offenen Tür

Das Interesse ist groß. Einige 100 Besucher informieren sich beim Tag der offenen Tür im Hospiz St. Felix.

Sehr gerne gab das Personal Auskunft
von Werner ArnoldProfil

Kaum hatten die Ehrengäste die offizielle Einweihung für das Hospiz Sankt Felix und den Rundgang beendet, liefen die Vorbereitungen für den Tag der offenen Tür an.

Die Verantwortlichen der Malteser waren positiv überrascht. "Mit einem so großen Interesse haben wir nicht gerechnet", gab Geschäftsführer Franz Becker zu. Mit einem Lächeln im Gesicht und freundlicher Stimme erläuterte das Pflegepersonal, erkennbar am rot-weißen Halstuch, den mehreren 100 Besuchern die Einrichtung und beantworteten ausführlich alle Fragen. Die Besucher waren sehr angetan. Die Zimmer sind angenehm eingerichtet, bieten einen Blick in die Natur und wenn das Wetter es erlaubt, kann der Patient samt dem Bett auf die Terrasse gefahren werden. Leiterin Susanne Wagner zeigte sich am Ende des Tages erleichtert, das alles so reibungslos über die Bühne ging. Am Montag, 11. Februar, läuft der Betrieb im ehemaligen Kreiskrankenhaus an.

Aufenthaltsraum für Patient und Familienangehörige
Die freundlichkeit des Personals bei der Führung war nicht zu übersehen.
Mehrere hundert Besucher zeigten Interesse am Tag der offenen Tür am Sankt Telix Hospiz der Malteser in Neustadt/WN
Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Für Sie empfohlen

 

Videos aus der Region

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.