28.10.2020 - 10:19 Uhr
Neustadt an der WaldnaabOberpfalz

Wirt in Neustadt verletzt Corona-Auflagen

Das kann teuer werden: Da ein Wirt in Neustadt nach 22 Uhr noch Gäste mit gefüllten Gläser im Lokal hatte, droht ihm jetzt eine Strafe.

Die Polizei ließ ein Lokal schließen, dass in Neustadt weit nach 21 Uhr noch Gäste hatte.
von Friedrich Peterhans Kontakt Profil

Eine Polizeistreife machte es am Dienstagabend in der Unteren Vorstadt in Neustadt ungemütlich. Ihr fiel auf, dass gegen 22 Uhr in einem Gasthaus noch Betrieb herrschte, obwohl um 21 Uhr hätte Schluss sein müssen. Obendrein wurde offenbar geraucht.

Da in der Kreisstadt momentan die Inzidenz-Zahlen über 100 liegen und somit die Corona-Ampel auf dunkelrot steht, müssen Gaststätten bereits um 21 Uhr schließen. Der Wirt muss daher mit mehreren Anzeigen rechnen.

Mehr aus dem Bereich der Polizei Neustadt

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Für Sie empfohlen

 

 

Videos aus der Region

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.