17.03.2019 - 12:00 Uhr
NeutraublingOberpfalz

Autofahrer landet im Blumenbeet

Ein 49-Jähriger ist in Neutraubling mit seinem Auto verunglückt. Er hatte wohl zu viel Alkohol getrunken.

Ein 49-Jähriger landet mit seinem Auto in Neutraubling in einem Blumenbeet.
von Alexander AuerProfil

Ein 49-Jähriger aus dem Stadtgebiet fuhr am Samstag gegen 21.50 Uhr mit seinem Hyundai die Regensburger Straße stadtauswärts und kam in einer Linkskurve auf Höhe des Rathauses nach rechts von der Fahrbahn ab. Hier prallte er zunächst mit seinem Fahrzeug gegen ein Verkehrszeichen und kam dann im Blumenbeet zwischen Straße und Gehweg zum Stehen. Da die Polizisten bei dem Mann Alkohol rochen, ordneten sie eine Blutentnahme an und stellten den Führerschein sicher. Der Unfallverursacher blieb unverletzt, der Sachschaden liegt im 4-stelligen Eurobereich.

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Nachrichten per WhatsApp und Facebook Messenger

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.