18.02.2019 - 11:09 Uhr
NiedermurachOberpfalz

Bunte Party im Stimmungshoch

Einen Start nach Maß in den "Mouracher Fasching" ist der Feuerwehr Niedermurach mit ihrer "Superheroes-Party" gelungen. Sogar aus Oberbayern reisen Maschkerer an.

Über einen vollen Saal freuten sich die Organisatoren der Feuerwehr bei ihrer "Superheroes-Party". In der Mehrzweckhalle in Niedermurach herrschte beste Stimmung bei dieser Faschingsparty.
von Josef BöhmProfil

Die "Superheroes-Party" erwies sich als Treffpunkt für zahlreiche Helden und Heldinnen der verschiedensten Art und bescherte den Organisatoren ein volles Haus. Aber auch zahlreiche andere fantasievolle Kostümträger, bisweilen echte Hingucker, ließen die Partygäste als sehr bunte Mischung erscheinen. Ebenso der fünften Jahreszeit angepasst war das Ambiente der Mehrzweckhalle, die sich in einer ansprechenden Dekoration präsentierte.

Richtig Leben brachte schließlich der Niedermuracher DJ Lukas Peter in die Partybesucher. Mit Hits aus den Musikrichtungen der 1990er und 2000er Jahre, mit Rock, Schlager, aktuellen Charts, Après-Ski-Hits und Oldies traf er voll den Geschmack der Gäste. Er verstand es ausgezeichnet, zu Beginn mit ausgewählter Musik die älteren Jahrgänge zum Tanzen zu bewegen und später so aufzulegen, dass sich bei der Jugend tolle Stimmung breit machte. Zünftig wurde es zwischendurch mit dem Kultstück „Böhmischer Traum“ oder mit Haindlings „Bayern, des samma mia“.

Dass sich die Vereinsführung über die vielen Gäste und Vereinsabordnungen innerhalb und außerhalb der Gemeinde sowie über eine Gruppe der befreundeten Feuerwehr Hettenshausen aus Oberbayern freute, versteht sich von selbst. Klasse Musik, viel Spaß und tolle Stimmung, ansprechende Dekoration und ein volles Haus waren Erfolgsgaranten für diese Faschingsparty, die bei den Gästen sicherlich einen nachhaltigen Eindruck hinterließ.

Fantasievolle gekleidete Besucherinnen hatten auch gute Laune mitgebracht und sorgten für eine bunt gemischte und fröhliche Partynacht.

Weitere Informationen zu der Feuerwehr Niedermurach

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Nachrichten per WhatsApp und Facebook Messenger

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.