23.09.2019 - 10:35 Uhr
NiedermurachOberpfalz

Kinder erleben den Glauben

Leben kehrt zurück in den schmucken Pfarrhof in Niedermurach. Am Sonntag wird – zum ersten Mal nach der Renovierung – wieder der Kleinkindergottesdienst dort abgehalten.

Das Thema "Herbst" spielte die Hauptrolle beim Kleinkindergottesdienst.
von Autor NIAProfil

Insgesamt drei Teams (Christiane Böhm und Gabi Reitzig, Marika Winderl und Julia Zitzmann, Carolin Folsom und Claudia Böhm) werden zukünftig im Wechsel und in regelmäßigen Abständen von circa sechs Wochen sowie zu besonderen Anlässen, kindgerechte Gottesdienste für Kinder im Alter von etwa drei bis sechs Jahren anbieten. Dabei lernen die Heranwachsenden nicht nur Spannendes über Gott und sich selbst, sondern praktizieren liturgische Rituale und werden zu den jeweiligen Themenbereichen einbezogen.

Am Sonntag befassten sich Christiane Böhm und Gabi Reitzig mit dem Thema "Herbst". Die Kinder wurden mit einem anschaulichen Bodenbild, bestehend aus Früchten, Blättern und Gemüse, empfangen und mit Namen begrüßt und gesegnet. In einem kleinen Spiel, unterlegt mit selbst gespielten Orff-Instrumenten, wurde der Jahreskreis vom Säen bis zum Ernten nachgespielt und besungen. Die Kinder lernten, gemeinsam ein Tischgebet zu sprechen und Gott für die Gaben zu danken. Bevor die Eltern ihre Sprösslinge abholen konnten, wurden die Früchte miteinander gegessen.

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Für Sie empfohlen

 

Videos aus der Region

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.