06.04.2021 - 10:09 Uhr
NiedermurachOberpfalz

Ministranten liefern Osterspeisen ins Haus

Die Ministranten boten einen Bestellservice für Osterspeisen an.
von Autor NIAProfil

Der traditionelle Osterspeisenverkauf der Niedermuracher Ministranten kam gut an. Mesnerin Renate Pflug wählte einen neuen Weg und organisierte zusammen mit Martina Fronhofer und Anita Niebauer einen Osterspeisenbestell- und Lieferservice. Dabei wurde an alle Pfarrangehörige ein farbig gestalteter Bestellzettel mit der Auflistung aller Waren verteilt.

Etliche Helfer aus den Ministrantenfamilien backten Osterwaren, färbten Eier oder bastelten das notwendige Zubehör. Eine ganze Herde von Lämmern, gleich 60 Stück, steuerte allein Simon Fronhofer bei. Neben den Lämmern waren auch Osterhasen, Hefehäschen, Muffins, Geräuchertes oder Osterkerzen im Angebot. 180 gefärbte Eier wurden außerdem ausgeliefert. Am Karsamstag wurde dann die jeweils bestellte Osterware liebevoll verpackt, mit einem Ostersegen bestückt und von weiteren Helfern direkt an die Haustür geliefert.

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Für Sie empfohlen

 

 

 

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.