17.01.2019 - 14:13 Uhr
NiedermurachOberpfalz

Stabwechsel nach 18 Jahren

Nach 24 Jahren als erster oder zweiter Kommandant der Feuerwehr Pertolzhofen gibt Herbert Laubmann sein Amt in jüngere Hände. Für seinen langjährigen Einsatz überraschen ihn die Mitglieder mit einer besonderen Auszeichnung.

Nach sechs Jahren als zweiter und weitern 18 Jahren als erster Kommandant, hat Herbert Laubmann (mit Urkunde) dieses Amt an Sebastian Lobinger (rechts) abgegeben und ist am Ende der Versammlung zum Ehrenkommandanten der Freiwilligen Feuerwehr Pertolzhofen“ ernannt werden, wozu ihm (von links) Kreisbrandinspektor Richard Fleck und der bisherige Vorsitzende Michael Urban gratulierten.
von Christof FröhlichProfil

Mehr als die Hälfte seines Lebens stand für Herbert Laubmann ganz im Zeichen der Feuerwehr: Für ihn war es schon in jungen Jahren eine Selbstverständlichkeit, sich einer Feuerwehr anzuschließen und sich ehrenamtlich für seine Mitbürger in die Pflicht nehmen zu lassen.

Nach 18 Jahren als erster und vorher 6 Jahren als zweiter Kommandant gab er sein Amt bei der Jahreshauptversammlung der Feuerwehr nun an seinen bisherigen Stellvertreter Sebastian Lobinger ab.

Das im April des Vorjahres modern ausgerüstete neue Löschfahrzeug der Wehr, an dessen Bestückung er maßgeblich mitgearbeitet hatte, sah er ein wenig als eine persönliche Wunscherfüllung an. Es war ihm ein Anliegen, die Wehr auch von der Ausstattung her in einem Bestzustand an seinen Nachfolger Sebastian Lobinger zu übergeben.

Als Höhepunkte in seiner Amtszeit bezeichnete Laubman in einem Rückblick die Anschaffung der Atemschutzausstattung, den Kauf eines Mannschaftstransportwagens, die Renovierung des Feuerwehrgerätehauses, die Einführung des Digitalfunks und nun das bestens ausgerüstete neue Löschfahrzeug.

Da mit Sebastian Lobinger als erstem und Matthias Blab als zweitem Kommandanten zwei erfahrene und bestens ausgebildete Kameraden seine Nachfolge antreten, fand es Laubmann an der Zeit, ins zweite Glied zurückzutreten. Er freute sich sehr, als er am Ende der Versammlung zum Ehrenkommandanten der Feuerwehr Pertolzhofen ernannt wurde.

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Nachrichten per WhatsApp und Facebook Messenger

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.