19.02.2020 - 10:50 Uhr
NittenauOberpfalz

Brucker Straße: Anfragen für vier Hektar großes Grundstück

Das Gewerbegebiet an der Brucker Straße ist gefragt. Laut Bürgermeister Karl Bley (SPD) liegen konkrete Anfragen für ein Grundstück vor.

Im Nittenauer Gewerbegebiet an der Brucker Straße wird derzeit ein vier Hektar großes Grundstück gerodet.
von Clemens Hösamer Kontakt Profil

Das vier Hektar große Areal an der Brucker Straße gegenüber Landmaschinen Seebauer wird derzeit gerodet. Die Fläche gehört der DIBAG, die es schnell verfügbar machen will. "Es ist erfreulich, dass Nachfrage besteht," sagte Bley am Dienstag in der Stadtratssitzung. Offenbar auch für konkrete Ansiedlungen, ließ Bley durchblicken, "sonst würde die DIBAG nicht so drängen". Die Rodung muss aus Naturschutzgründen bis 28. Februar abgeschlossen sein Ein Biologe begleitet die Maßnahme.

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Für Sie empfohlen

 

 

Videos aus der Region

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.