10.06.2019 - 15:08 Uhr
NürnbergOberpfalz

Rock im Park: Zwei Security-Mitarbeiter festgenommen

Zwei Mitarbeiter eines Sicherheitsdienstes sollen beim Musikfestival „Rock im Park“ in Nürnberg zwei junge Männer angegriffen und gewürgt haben. Die Staatsanwaltschaft stellte gegen den 26-Jährigen Haftantrag.

Symbolbild.

Nach Angaben der Polizei von Montag hätten die beiden 26 und 29 Jahre alten Securitys die beiden am Samstagabend ohne erkennbaren Grund so verletzt, dass ein 18-Jähriger in ein Krankenhaus gebracht werden musste. Ein 22-Jähriger erlitt leichte Verletzungen. Die Polizei nahm die beiden Mitarbeiter des Sicherheitsdienstes fest und nahm Ermittlungen wegen gefährlicher Körperverletzung auf. Die Staatsanwaltschaft stellte gegen den 26-Jährigen Haftantrag.

Mitteilung der Polizei

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Nachrichten per WhatsApp und Facebook Messenger

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.