29.07.2018 - 11:50 Uhr
Oberbibrach bei VorbachOberpfalz

Abschied mit Eis versüßt

Schulleiterin Hedwig Forster verlässt die Grundschule Oberbibrach und wechselt nach Speichersdorf.

Über leckeres Eis von ihrer Schulleiterin freuten sich die 63 Kinder, Kolleginnen und Vertreter des Elternbeirats. Nach zwei Jahren an der Grundschule Oberbibrach kehrt Hedwig Forster (hinten, Fünfte von links) nach Speichersdorf zurück.
von Autor EDOProfil

(edo) Zwei Jahre lang leitete Hedwig Forster die Geschicke an der Grundschule Oberbibrach. "Es war eine sehr schöne Zeit, besonders gefreut hat mich der starke Zusammenhalt unter allen, das war schon außergewöhnlich", resümierte die Speichersdorferin, die ab September an die dortige Grund- und Mittelschule zurückkehrt.

Für die 63 Schülerinnen und Schüler gab es dann auch ein kleines Abschiedsgeschenk: Leckeres Eis. Dafür hatte sie extra einen mobilen Eisverkäufer bestellt, der aus seinem Kleinbus die beliebte Kaltspeise in verschiedenen Varianten an Kinder, Lehrer, Vertreter des Elternbeirats und an die Mitarbeiter der offenen Ganztagesschule verteilte. Das stellte zugleich eine Premiere dar, denn sei das erste Mal, dass hier ein Eiswagen Station mache, sagten langjährige Schulbedienstete.

Die offizielle Verabschiedung fand dann bei einem gemeinsamen Essen statt. Dazu kamen auch Schulrätin Elisabeth Junkawitsch, Bürgermeister Werner Roder, Vertreter der benachbarten Schulen und Gemeindeangestellte. "Wir danken Frau Forster für die schöne Zeit mit ihr und hoffen, dass sie an der neuen Schule auch nette Schüler hat und sich wohlfühlt", verabschiedeten sich die Schüler von Frau Forster. Die Schule verlässt auch Tina Neuber nach erfolgreicher Beendigung ihrer Lehramtsanwärterinnenzeit. Auch bei der jungen Lehrerin, die zwei Jahren an der Grundschule tätig war, flossen bei den Kindern zum Abschied viele Tränen.

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Für Sie empfohlen

 

 

 

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.