20.07.2018 - 09:13 Uhr
Oberlind bei VohenstraußOberpfalz

Bäumler erringt zweiten Platz

Oberlinder Schützen feiern Premiere

Andreas Bäumler (links) fährt als Zweitplatzierter der Bayerischen Meisterschaft nun zur Deutschen Schützenmeisterschaft.
von Externer BeitragProfil

(exb) Um sich dort zu qualifizieren, musste er im Gau ein gutes Ergebnis schießen. Dann bewies er sein Können bei der Bezirksmeisterschaft in Höhenhof bei Bad Abbach. Auch hier kam er unter die vorderen Plätze und bekam die Einladung zur Bayerischen Meisterschaft. Diese wurde in der Olympiaschießanlage in Hochbrück bei München ausgetragen. Andreas Bäumler schaffte es mit 174 Ringen auf den zweiten Platz. Große Freude herrscht im Verein, da es bislang noch nie jemand von den Oberlinder Schützen bei der Bayrischen Meisterschaft auf die ersten drei Plätze geschafft hatte. Bäumler wird vom Sportleiter Michael Beierl und früheren Sportleiter Hans Zitzmann, sowie seinem Vater Alois Bäumler unterstützt. Mit dieser Auszeichnung gelang ihm die Qualifikation zur Deutschen Meisterschaft.

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Nachrichten per WhatsApp und Facebook Messenger

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.