20.01.2020 - 10:25 Uhr
Oberlind bei VohenstraußOberpfalz

Hauptpreis nach Schiltern

Die erfolgreichen Teilnehmer am Preisschafkopf freuen sich über die Gewinne.
von Externer BeitragProfil

Großer Andrang herrschte beim Preisschafkopf der St.-Thomas-Schützen. 148 Spieler karteten an 37 Tischen um den Sieg. Bis von Bärnau, Schwandorf und Hirschau waren die Gäste angereist. Das Schützenhaus war voll besetzt. Den ersten Preis gewann Peter Burkhard aus Schiltern mit 121 Punkten. Er entschied sich für die Bundestagsfahrt für zwei Personen. 116 Zähler hatte Jesus Fernandez aus Luhe-Wildenau und gewann 150 Euro. Peter Hofmeister aus Altenstadt/WN gewann 100 Euro mit 112 Punkten. Schützenmeister Peter Meier überreichte noch den Trostpreis an Rainer Lubina aus Vohenstrauß, eine Brotzeit.

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Für Sie empfohlen

 

Videos aus der Region

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.