20.02.2020 - 18:22 Uhr
OberviechtachOberpfalz

AWO-Tanzgruppe bringt Faschingslaune ins Seniorenheim

Die Kinder und Jugendlichen der Awo-Tanzgruppe Grün-Weiß vergessen im Fasching die Senioren im Oberviechtacher Alten- und Pflegeheim nicht.

Die Garden unterhielten mit ihren Tänzen die Senioren.

Für Präsident Mike Welnhofer war es selbstverständlich, die älteren Mitbürger in der fünften Jahreszeit zu besuchen. Die Minis eröffneten den Nachmittag mit einem Marsch, danach folgten die Junioren- und Jugendmarschtänzer in ihren grün-weißen Kostümen. Für die Heimleitung gab es einen Faschingsorden. Im Anschluss zeigten die Bambini ihren Showtanz „Willkommen im Wald“. 30 Jahre gibt es die Tanzgruppe nun und 118 Kinder und Jugendliche sind bei Grün-Weiß aktiv, erwähnte Mike Welnhofer. Weiter ging es im Programm mit dem Schautanz „Wir kleben fest“, aufgeführt von den Vier- bis Fünfjährigen. Die Jugend- und Juniorengruppen zeigten, dass es um den Nachwuchs bei der Tanzgruppe gut bestellt ist. Ohne Zugabe durften die Gruppen nicht von der Bühne.

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Für Sie empfohlen

 

Videos aus der Region

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.