20.02.2019 - 15:43 Uhr
OberviechtachOberpfalz

Bundespolitik hautnah erleben

Einen Blick hinter die Kulissen der Bundespolitik dürfen Schüler des Ortenburg-Gymnasiums werfen. Abgeordnete Marianne Schieder (SPD) hat die Jugendlichen nach Berlin eingeladen und über das politische Alltagsgeschäft berichtet.

Die Schüler des Ortenburg-Gymnasiums durften hinter die Kulissen des Deutschen Bundestages blicken. Abgeordnete Marianne Schieder (rechts) informierte die Jugendlichen und Lehrer über ihren Arbeitsalltag in Berlin. Auch ein Besuch der Reichstagkuppel stand auf dem Reiseplan.
von Externer BeitragProfil

Was sonst theoretischer Unterrichtsstoff für sie ist, konnten die Jugendlichen des Ortenburg-Gymnasiums nun vor Ort erleben und einen Blick hinter die Kulissen der Bundespolitik werfen. Nach einem informativen Vortrag auf der Besucherebene des Plenarsaals, folgte ein einstündiges Informationsgespräch mit MdB Marianne Schieder. Die Abgeordnete informierte über ihren Weg zur Politik und erläuterte ihren Arbeitsalltag in Berlin und im Wahlkreis.

Die Jungs und Mädels nutzten die Gelegenheit, um über aktuelle politische Themen zu sprechen und der Abgeordneten Fragen zu stellen. Unter anderem ging es in der Diskussion darum, wie mehr Frauen für die Politik begeistert werden könnten. Abgeordnete Schieder verwies auf ihren eigenen Werdegang und ermunterte die Schülerinnen: „Nur Mut, traut euch was Mädels. Überlasst das Feld nicht nur den Männern!"

Das mehrstündige Programm für Gäste aus Oberviechtach endete mit einem Besuch der Kuppel des Reichtages. Dort empfing ein beeindruckender 360-Grad-Panoramablick auf Berlin die Jugendlichen.

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Nachrichten per WhatsApp und Facebook Messenger

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.