17.03.2021 - 10:13 Uhr
OberviechtachOberpfalz

Doktor-Eisenbarth-Mittelschule stellt sich mit Film vor

Regisseur Jürgen Dietl (links) und Thomas Aumann (Kamera und Schnitt) drehten den Imagefilm über die Doktor-Eisenbarth-Mittelschule.
von Alois KöpplProfil

Da momentan nach wie vor die Pandemie den Takt vorgibt, was für Schüler, Eltern und Lehrkräfte aller Schularten seit Monaten die Sache nicht einfacher macht, können auch im Augenblick keine Informationsveranstaltungen oder Schnuppertage vor Ort angeboten werden, die über das jeweilige schulische Angebot informieren. Aus diesem Grunde hat sich die Doktor-Eisenbarth-Mittelschule entschlossen, einen eigenen Imagefilm zu produzieren.

Das Filmteam der Schule erstellte unter Regie von Jürgen Dietl und Kameramann Thomas Aumann einen rund zwölfminütigen Streifen, in dem die Schule vorgestellt wird. Der Imagefilm, auf Youtube veröffentlicht, kann auf der Schulhomepage direkt (https://www.msovi.de ) oder unter der Rubrik „Aktuelle Berichte“ abgerufen werden.

Auf der digitalen Plattform der Schule finden sich ferner die ständig aktualisierten „Corona-News“ für Notbetreuung, Wechselunterricht, Regelbetrieb oder Materialien für Distanzunterricht. Unbedingt immer den Aktualisierungsbutton drücken, da sich die Mitteilungen oft, je nach Corona-Lage, kurzzeitig ändern.

 

 

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.