14.06.2018 - 14:02 Uhr
OberviechtachOberpfalz

Wieder freie Fahrt an der Kreuzung

Die Asphaltierung der Eigelsberger Kreuzung sorgt für eine zusätzliche Umleitung entlang der B22-Baustelle. Ab 15. Juni ist die Überquerung in Richtung Oberviechtach und Neunburg vorm Wald wieder möglich.

Der Kreuzungsbereich Bundesstraße 22/Eigelsberger Straße wurde am Donnerstag asphaltiert.
von Gertraud Portner Kontakt Profil

(ptr) Geschafft! Ab Freitag, 8 Uhr, ist der Kreuzungsbereich Bundesstraße 22/Eigelsberger Straße wieder befahrbar. Wegen der „Nadelöhr-Situation“ zur Überquerung der auf neun Kilometern gesperrten Bundesstraße zwischen Oberviechtach und Winklarn waren die zwei Tage mit zusätzlichen Umleitungen nicht ohne. Am Mittwochnachmittag wurde die Fahrbahn gefräst, am Donnerstagmittag rückte die Kolonne zum Asphaltieren an. In weniger als einer Stunde war die Deckschicht aufgebracht, die nun nur noch abkühlen musste.

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.

Nachrichten per WhatsApp