09.09.2020 - 10:28 Uhr
OberviechtachOberpfalz

Frischer Wind im Kollegium an der Grundschule in Oberviechtach

Rektorin Christine Schneider (Dritte von links) begrüßte die neuen Lehrerinnen (von links) Christina Decker, Christine Wittmann, Melanie Obermeier, Julia Fischer und Carina Schneider.
von Elfriede WeißProfil

Einige Veränderungen gibt es zum neuen Schuljahr im Lehrerpersonal der Doktor-Eisenbarth-Grundschule.

Stefanie Hauser, die neue Konrektorin, hatte zusammen mit Rektorin Christine Schneider alle Planungen vorgenommen, so dass alle Weichen für einen problemlosen Start ins neue Schuljahr gestellt waren. Besonderes Augenmerk wurde auf die Ausarbeitung des Hygienekonzeptes der Schule gelegt, das den Lehrkräften in der Anfangskonferenz erläutert wurde.

Als neue Klassleiterin der Ganztagsklasse 1/2g wurde Christina Decker begrüßt, den Unterricht in der dritten Klasse übernimmt Carina Schneider. Ihr erstes Jahr an der Schule absolvieren die Referendarinnen Julia Fischer und Melanie Obermeier. Religionslehrerin Christine Wittmann erteilt katholischen Religionsunterricht.

Rektorin Schneider überreichte den neuen Kollegen eine Rose und wünschte einen guten Start ins Schuljahr, verbunden mit der Hoffnung, dass sie sich wohl fühlen. Insgesamt wünscht sie sich ein ruhiges Schuljahr ohne Coronafälle.

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Für Sie empfohlen

 

 

Videos aus der Region

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.