29.03.2020 - 13:49 Uhr
OberviechtachOberpfalz

Hoch über Oberviechtach: Blöken mit Panorama-Blick

Eine Rast zum Grasen legt in diesen Tagen eine 900 Tiere zählende Schafherde oberhalb von Oberviechtach an.

Auf einer Wiese unterhalb des Gemeindeteils Eigelsberg legte die Schafherde eine Zwischenrast zur Stärkung ein.
von Ludwig BergerProfil

Ein Wanderschäfer aus der Straubinger Gegend hatte sich mit den blökenden Vierbeinern auf den Weg nach Hohenfels gemacht. Wie zu erfahren war, waren die Tiere während des Winters in verschiedenen Stallungen untergebracht. In Hohenfels werden sie den Sommer verbringen. Im Herbst dann nehmen die Tiere den selben Weg wieder zurück. "Mitläufer" in der großen Gemeinschaft an Vierbeinern sind auch einige Ziegen sowie fünf Hunde, die auf die Tiere aufpassen und die Herde zusammenhalten.

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Für Sie empfohlen

 

 

Videos aus der Region

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.