26.02.2020 - 12:45 Uhr
OberviechtachOberpfalz

Neuer Pflegedienstleiter

Steffen König ist jetzt auch für die Asklepios-Klinik Oberviechtach zuständig

Klinikmanagerin Kathrin Hofstetter begrüßt Steffen König als neuen Pflegedienstleiter an der Asklepios-Klinik Oberviechtach.
von Externer BeitragProfil

Das übliche Führungs-Dreigestirn eines Krankenhauses ist auch an der Asklepios-Klinik Oberviechtach ohne lange Pause schon wieder komplett: Neben der Klinikmanagerin Kathrin Hofstetter und dem Ärztlichen Direktor Dr. Christian Glöckner hat Steffen König die Aufgabe des Pflegedienstleiters übernommen. Er folgt Jürgen Lang nach, der künftig als Hygienefachkraft in den drei Asklepios-Kliniken im Landkreis Schwandorf tätig sein wird.

Steffen König (47), aufgewachsen im baden-württembergischen Crailsheim, ist seit Juni 2016 für den Pflegedienst an der Asklepios Klinik Burglengenfeld verantwortlich. Um Synergien zu nutzen wird er künftig für die beiden Kliniken als Pflegedienstleiter fungieren.

Zum Team "Funktions- und Pflegedienst" gehören in Oberviechtach rund 25 Mitarbeiter. Aktuell werden am Krankenhaus medizinische Fachangestellte, operationstechnische Assistentinnen und eine Physician Assistant ausgebildet. "Auf Steffen König warten große Aufgaben", betont Kathrin Hofstetter. Denn der Verbund Schwandorf-Lindenlohe, Burglengenfeld und Oberviechtach wolle in naher Zukunft das lokale Ausbildungsangebot erweitern und die Ausbildung von Pflegefachfrauen und -männern in den drei Kliniken etablieren.

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Für Sie empfohlen

 

 

Videos aus der Region

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.