28.10.2019 - 16:37 Uhr
OberviechtachOberpfalz

Neugewählte Damenleiterin besteht Feuertaufe

Damen von "Almenrausch" starten ihre Schießsaison mit dem traditionellen Herbstschießen - Christine Nesner siegt mit 71 Punkten

Insgesamt 13 Schützinnen waren beim Herbstschießen im Vereinslokal Hammerschänke vertreten.
von Externer BeitragProfil

Die Schützendamen des Schützenvereins "Almenrausch" Pirkhof starteten ihre Schießsaison mit dem traditionellen Herbstschießen. Geschossen wurde auf Glücksscheibe, bei der es gilt, soviel Punkte wie möglich zu erreichen. Damenleiterin Heidi Süß konnte insgesamt 13 Schützinnen im Vereinslokal Hammerschänke willkommen heißen.

Dies war die Feuertaufe für die neugewählte Damenleiterin der Almenrausch-Schützen, die sie mit Bravour absolvierte. Nach der Begrüßung konnte Heidi Süß die Preisträger in folgender Reihenfolge aufrufen: Platz eins errang die amtierende Schützenliesl Christine Nesner mit 71 Punkten, gefolgt von der Vereinswirtin und Ehrenmitglied Mathilde Brunner mit 60 Punkten und Christa Gräbner mit 59 Punkten. Auf den weiteren Plätzen folgten Anne Teplitzky, Andrea Schaller, Elfriede Diewald , Katharina Fleißer, Sonja Bauer, Ehrenmitglied Anna Plößl, Vereinswirtin Andrea Braun, Heidi Süß, Zenzi Bauer und Maria Verschl. Alle Damen konnten sich auf einen herbstlichen Preis freuen. Zum Schluss informierte Heidi Süß die Damen bereits über ein geplantes Adventsschießen,; er Termin wird noch rechtzeitig bekannt gegeben. Sie bedankte sich beim zweiten Schützenmeister Johann Brunner für die Auswertung beim Schießen und überreichte ein kleines süßes Präsent. Die Damen ließen den Abend in gemütlicher Runde ausklingen.

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Für Sie empfohlen

 

Videos aus der Region

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.