22.10.2021 - 15:20 Uhr
OberviechtachOberpfalz

Pizza und attraktive Preise bei der Jugendkirwa des FC OVI-Teunz

Die Pizzas aus dem Steinofen wurden auch abgeholt und waren bald vergriffen.
von Autor GÄProfil

Die Jugendkirwa des FC OVI-Teunz hatte ein tolles Programm zu bieten. Am Vormittag dominierte der Sport. Die einheimische E-Jugend unterlag dem TSV Dieterskirchen. Nachmittags gastierten die C-Junioren der SG Neukirchen-Balbini und behielten mit 4:1 die Oberhand. Ein bis zum Ende sehr hart umkämpfte, aber stets faire Partie, lieferten sich die A-Jugendteams des FC OVI-Teunz und der SpVgg Pfreimd. Beim knappen 2:1 Erfolg der Gastgeber war Johannes Scherr mit zwei Toren der Matchwinner für den FC OVI-Teunz.

Die selbstgebackenen Kuchen und Kirwaküchel ließen sich die Besucher auf der Sportheimterrasse schmecken. Zum Renner entwickelte sich die frisch zubereitete Steinofenpizza, die sich einige Gäste auch mit nach Hause nahmen. Der neue Pizzaofen der SpVgg Teunz erfüllte dabei seine Premiere tadellos, sodass schon am frühen Abend die vorbereitete Menge vergriffen war.

Auf eine breite Front der Unterstützung traf Preissammler Stefan Zinkl bei den örtlichen Unternehmen: Für die Tombola standen Sachpreise und Gutscheine im Wert von mehreren tausend Euro zur Verfügung. Bereits im Vorfeld hatten die Jugendlichen bei der „Aktion Kirwafisch“ zusammen mit Jugendleiter Maximilian Ebnet und Vorsitzendem Stephan Gäbl zahlreiche geräucherte Forellen und Makrelen einschließlich Los für die Tombola an Firmen und Behörden ausgeliefert. Auch Johann Rötzer vom Edeka Markt in Oberviechtach unterstützte die Aktion mit dem Verkauf von Kirwafisch.

Bei der Ziehung der Gewinner drängten sich die Kinder darum, an der Trommel zu kurbeln oder ein Los zu ziehen. Glücklicher Gewinner des als Hauptpreis ausgeloteten E-Scooters war Gerhard Haberl. Jens Dzwonkoski darf sich über zwei Haupttribünenkarten für das Spiel gegen FC Bayern gegen den FC Freiburg freuen und Lena Eckl sowie Bernd Reil gewannen Rundflüge im Tragschrauber. Die restlichen Gewinnerlose sind auf der Homepage des Vereins www.fc-ovi-teunz.de veröffentlicht.

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

 

 

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.