05.07.2020 - 11:38 Uhr
OberviechtachOberpfalz

Jetzt mit sieben Standesbeamten

Die sieben Standesbeamten der Verwaltungsgemeinschaft Oberviechtach (von links) Josef Pretzl (Bürgermeister Gleiritsch), Anja Ried (Leiterin des Standesamtes der VG Oberviechtach), Benjamin Zwack (stv. Leiter des Standesamtes der VG Oberviechtach), Martin Prey (Bürgermeister Niedermurach), Norbert Eckl (Bürgermeister Teunz), Sonja Meier (Bürgermeisterin Winklarn) und Felix Pretzl (Bediensteter der VG Oberviechtach).
von Christof FröhlichProfil

Wer sich „traut“, wer also den Bund der Ehe schließen möchte, ist in der Verwaltungsgemeinschaft (VG) Oberviechtach in jedem Fall gut aufgehoben, denn für den Zeitraum der Wahlperiode bis 2026 sind für die VG Oberviechtach sieben Standesbeamte bestellt worden, zwei davon neu.

Während die bisherigen Standesbeamten Anja Ried (Leiterin des Standesamtes der VG Oberviechtach), Benjamin Zwack (stv. Leiter des Standesamtes der VG Oberviechtach) und die Bürgermeister Martin Prey (Niedermurach), Norbert Eckl (Teunz) und Sonja Meier (Winklarn), für die kommenden sechs Jahre nur wiederbestellt werden mussten, sind Josef Pretzl (neu gewählter Bürgermeister Gleiritsch) und Felix Pretzl (Bediensteter der VG Oberviechtach) als Standesbeamte neu bestellt werden, wozu auch die entsprechende Ausbildung absolviert werden musste.

Anja Ried wünsche den bisherigen und den zwei „neuen“ Standesbeamten der VG Oberviechtach, dass sie nur Ehen schließen mögen, die auch von Bestand sind und damit auch in diesem Bereich ihren Teil zum Glück ihrer Gemeindebürger beitragen.

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Für Sie empfohlen

 

 

Videos aus der Region

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.