07.11.2019 - 15:43 Uhr
OberviechtachOberpfalz

Spitzenspiel gegen Sulzbach-Rosenberg

Nur die Handballer der C-Jugend sind am vergangenen Spieltag im Einsatz. Am Wochenende greifen hingegen wieder zahlreiche Mannschaften ins Geschehen ein. Der Fokus liegt auf der A-Jugend.

Die Jungs der A-Jugend gastieren am Sonntag in Sulzbach-Rosenberg zum Spitzenspiel.
von hvoProfil

Die C-Jugend des Handballvereins Oberviechtach trat gegen den TSV Rottenburg an. Obwohl die Jungs das Spiel anfangs dominierten, ließ sich der Gegner nicht aus der Ruhe bringen und glich aus. Anschließend zogen die Rottenburger mehr und mehr davon, so dass bereits in der ersten Halbzeit klar wurde, dass die Oberviechtacher kaum mehr gewinnen konnten. Dennoch gaben sie bis zum Ende nicht auf. Die 20:31-Niederlage konnten sie aber nicht verhindern. Für den HV spielten Philipp Wolf, Sebastian Fischer, Dennis Jungwirth (2), Luis Liebermann, Toni Kleemann (2), Benno Teplitzky, Dominik Spießl, Tim Pilarczek (2), Fabian Prüfling (10/2), Lukas Betz (2), Bruno Winter, Maximilian Hubatsch und Julian Pflug

Am Sonntag treffen die Jungs der A-Jugend im Spitzenspiel auf den HC Sulzbach-Rosenberg. Die Oberviechtacher belegen den zweiten Platz der ÜBOL-Tabelle, die Jungs des HC Sulzbach-Rosenbergs sind Spitzenreiter. Nach zweiwöchiger Spielpause startet auch die weibliche A-Jugend am Sonntag gegen den TSV Wendelstein durch. Der TSV Wendelstein steht auf den fünften Platz der Landesliga, wohingegen die Oberviechtacherinnen auf Rang vier liegen.

Nachdem die vergangenen drei Begegnungen der B-männlich aus verschiedensten Gründen gestrichen wurden, freuen sich die Jungs auf das Spiel gegen den HSG Nabburg-Schwarzenfeld. Die Gastgeber sind Spitzenreiter, die HSG liegt auf dem dritten Platz . Die Mädels der B-Jugend spielen am Sonntag gegen den Tabellenletzten HC Hersbruck. Der HV Oberviechtach ist in der Tabelle auf dem zweiten Platz. Auch die weibliche C-Jugend darf am Sonntag gegen den HG Eckenthal auf das Spielfeld.

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Für Sie empfohlen

 

Aktuell und Wissenswert

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.