07.11.2019 - 18:29 Uhr
OberviechtachOberpfalz

Zeitgemäße Präsentation

Eine intensive Vorbereitung- und Renovierungszeit war erforderlich. Nun wurden die neuen Geschäftsräume und der Show-Room der AVF (Audiovisuelle Technik Ferstl) in der Muracher Straße offiziell eröffnet.

Kaplan Florian Fronhöfer rief Gottes Segen auf die neuen Geschäftsräume der AVF, auf ihre Mit-arbeiter und Kunden herab.
von Christof FröhlichProfil

Wie Firmeninhaber Andreas Ferstl ausführte, ist AVF im August 2018 gegründet worden, doch bereits vorher war er schon 13 Jahre lang in dieser Branche tätig. Nun habe er sich zur Selbständigkeit entschlossen. Sein Ziel sei es, so Ferstl, zeitgemäße Präsentationstechniken mit dem entsprechenden "Wow-Effekt" als Systemintegrator "aus einer Hand" an den Kunden zu bringen. Den Grundstock für die neue Firma bilden derzeit vier hochqualifizierte Mitarbeiter.

In den neuen Geschäftsräumen soll den Kunden die Möglichkeit geboten werden, Produkte live und in ungestörter Atmosphäre zu testen. Zusammen mit den Kunden wird nach fundierter Beratung moderne Präsentationstechnik nach individuellen Vorstellungen und Wünschen geplant und installiert. Angefangen vom einfachen Projektor bis hin zu komplexen Mediensteuerungen mit Touch-Panels bietet das Team den kompletten Bereich aus der AV-Branche an.

Nach der Segnung der Räume durch Kaplan Florian Fronhöfer dankte Zweite Bürgermeisterin Christa Zapf Andreas Ferstl für seinen unternehmerischen Mut, durch den eine Marktlücke geschlossen und ein Leerstand beseitigt werden konnte.

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Für Sie empfohlen

 

Aktuell und Wissenswert

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.