20.01.2020 - 14:57 Uhr
OberviechtachOberpfalz

Zwei Einbrüche mit hoher Beute

Eine Lagerhalle und ein Autohaus waren in den vergangenen Tagen das Ziel von Einbrechern. Neben wertvollen Geräten erbeuten sie auch einen hohen Bargeldbetrag.

In Oberviechtach und Schwarzenfeld schlugen in den vergangenen Tagen Einbrecher zu. Ihre Ziele waren eine Lagerhalle und ein Autohaus.
von Benjamin Tietz Kontakt Profil

Eine Lagerhalle in Winklarn war in der Zeit von Sonntag, 12. Januar, bis Freitag, 17. Januar, das Ziel bislang unbekannter Einbrecher. In diesem Zeitraum verschafften sich die Täter einer Pressemitteilung des Polizeipräsidiums Oberpfalz zufolge gewaltsam Zutritt zu einer Lagerhalle in der Ostmarkstraße in Winklarn.

Dort machten sie reiche Beute: Sie entwendeten landwirtschaftliche Arbeitsgeräte und Fahrzeugzubehör im mittleren fünfstelligen Eurobereich. Der Sachschaden beläuft sich nach Polizeiangaben auf etwa 100 Euro.

Zu einem zweiten Einbruch kam es in Schwarzenfeld: Auf unbekannte Weise drang ein Dieb zwischen Samstag, 17 Uhr, und Sonntag, 10.45 Uhr, in ein Autohaus in der Amberger Straße ein und erbeutete Bargeld im höheren vierstelligen Bereich. Zudem verursachte er laut Polizeibericht einen Sachschaden in Höhe von etwa 2000 Euro.

In beiden Fällen hat die Kriminalpolizei Amberg die Ermittlungen aufgenommen. Sie bittet unter der Telefonnummer 09621/890-0 um Hinweise.

Klicken Sie hier für mehr Artikel zum Thema:

Für Sie empfohlen

 

Videos aus der Region

Kommentare

Um Kommentare verfassen zu können, müssen Sie sich anmelden.

Bitte beachten Sie unsere Nutzungsregeln.